Potenzialanalysen

Nachhaltig
& effizient
beraten




Potenzialanalysen - Erneuerbare Energiequellen für Ihre Kommune


Wie viel Potenzial steckt in Ihrer Kommune?

Die Energiewende gilt als entscheidender Baustein in den nationalen Klimaschutzbemühungen. Sie erfolgt dezentral und bringt Wertschöpfung zurück in die Region. Die Kommunen nehmen daher eine Schlüsselfunktion bei der Gestaltung und Umsetzung der Energieversorgung von morgen ein. Gleichzeitig lastet große Verantwortung auf ihnen. Unter oftmals strapazierten Haushalten müssen die örtlichen Potenziale maximal effizient genutzt und die Bürger vor Ort frühzeitig in die Entwicklung miteinbezogen werden. Der Energiesektor befindet sich darüber hinaus in einem umfangreichen Veränderungsprozess. Neue Technologien wie die Elektromobilität oder die Nutzung von Wasserstoff als Speichermedium und Energieträger rücken vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit. Deren Sinnhaftigkeit und das genaue Potenzial für die einzelne Kommune, lässt sich ohne Erfahrungswerte aber nur schwierig einschätzen. Auf kommunaler Ebene bieten diese Technologien  insbesondere im Rahmen der Sektorenkopplung interessante Möglichkeiten. Mit unseren umfangreichen Potenzialanalysen erfahren Sie was möglich ist und vor allem was Sinn macht. Wir unterstützen Sie die richtigen Entscheidungen zu treffen und bringen Sie in die Lage, die Energiewende als Chance für Ihre Kommune zu nutzen. Denn Klimaschutz ist längst Wirtschaftsfaktor und Standortvorteil.



Für nähere Informationen wählen Sie aus unseren Produkten





Sie haben Fragen zur Durchführung einer Potenzialanalyse? Wir helfen Ihnen weiter!

Jetzt Kontakt aufnehmen!





Energiesteckbrief

Erfahren, was möglich ist: So gelingt Ihnen schnell und risikolos der Einstieg in die Energiezukunft. Mit unserer Einstiegsanalyse – dem Energiesteckbrief – analysieren wir die Energielandschaft von Kommunen und zeigen auf, welche Möglichkeiten einer zukunftsorientierten Energieversorgung- und Nutzung vor Ort bestehen.



Wolke mit dem Schriftzug CO2 als Symbol für eine mögliche CO2 Einsparung durch Wasserstoff unseren Potenzialanalysen

Basierend auf dem Energiesteckbrief entwickeln wir gemeinsam maßgeschneiderte Konzepte mit integrierten Energielösungen und stärken Ihre Region. Von der Erstellung passgenauer Energie- und Mobilitätskonzepte über Finanzierung, Bau und Betrieb von Versorgungsanlagen bis zur Vermarktung der kommunal erzeugten Energie – mit unserem Partnerunternehmen GP-Joule bieten wir alles aus einer Hand.



Unsere Leistungen

  • Kostenlose Einstiegsanalyse der Energielandschaft
  • Betrachtung der Bereiche Wärme, Strom und E-Mobilität
  • Einschätzung zur Realisierbarkeit
  • Ableitung von Einsparpotenzialen für die Gemeinde


Ihre Vorteile

  • Steigerung der Standortqualität mit innovativen Konzepten
  • Über die Einbindung lokaler Unternehmen zu mehr Wertschöpfung in der Region
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz durch reduzierten Schadstoffausstoß




Wasserstoff-Analyse

Die fortschreitende Entwicklung der Wasserstofftechnologie bietet inbesondere für Kommunen neue Möglichkeiten der regionalen Wertschöpfung. Über die dezentrale Erzeugung von Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien, den Aufbau einer Tankstellen-Infrastruktur und die anschließende Nutzung im Mobilitätssektor, ergeben sich viele Ansatzpunkte. Gerade im kommunalen Bereich bietet der ÖPNV enorme Chancen zur Verbesserung der Klimabilanz. Um Ihnen das Machbare aufzuzeigen, erstellen wir Potenzialanalysen zur Einordnung Ihrer Region in nationale Wasserstoffaktivitäten. Dabei zeigen wir Ihnen die Chancen des Aufbaus einer Wasserstoffinfrastruktur und entwickeln Argumentationslinien gegenüber Dritten. Bei der Erstellung der Analyse achten wir insbesondere auf regionale Besonderheiten sowie die Einbindung potenzieller Stakeholder. In unserem Unternehmensverbund greifen wir dabei auf umfangreiches Fachwissen zurück. Insbesondere die Verbindung zu GP JOULE und dem Unternehmen H-TEC Systems ermöglicht den Zugriff auf Erfahrungswerte aus über 20 Jahren Wasserstofftechnologie.




Unsere Leistungen

  • Ist-Analyse unter Berücksichtigung bestehender Infrastrukturkonzepte
  • Betrachtung der Sektoren Verkehr, Industrie und Energie
  • Einschätzung zur Realisierbarkeit einer H2-Infrastruktur
  • Ableitung von CO2-Einsparpotenzialen für die Gemeinde


Ihre Vorteile

  • Argumentationsgrundlage gegenüber Dritten
  • Unabhängige Entscheidungsvorlage für zukünftige Investitionen 
  • Der erste Schritt hin zur Nutzung einer klimafreundlichen Zukunftstechnologie 




Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Rufen Sie uns jetzt an oder schreiben uns eine Nachricht!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!